Der Bewerbungsprozess

Sie starten die Bewerbung durch Ihre Registrierung auf unserer Seite. So funktioniert unser Prozess.
1

Bewerbung auf unserer Seite

Sie starten Ihre Bewerbung auf unserer Seite. Wir bearbeiten Ihre Bewerbung und senden Ihnen bei Interesse einen detaillierten Fragebogen zu.
2

Interview

Nach erneuter Prüfung führen wir mit Ihnen ein Skype Interview, in dem Sie Ihr Geschäftsmodell noch mal persönlich vorstellen und wir Ihnen weitere Informationen zu Venture League geben.
3

Persönliches Gespräch

Nach positivem Verlauf des Gesprächs vereinbaren wir einen persönlichen Gesprächstermin in unseren Geschäftsräumen oder bei Ihnen.
4

Einladung zum Pitch Event

Wir laden Sie zu einem Pitch-Day ein, bei dem Sie Ihre Idee ausgewählten Investoren vorstellt. Für Startups, die nicht nach Hamburg oder Berlin kommen können, werden wir eine Video-Konferenz durchführen.
5

Investorengespäche

Sie führen Einzelgespräche mit den potentiellen Investoren.
6

Investment

Wir erarbeiten die Term-Sheets für das Investment und begleiten Sie bis zur finalen Unterschrift.

Ihre Vorteile als Startup bei Venture League

Sie haben ein interessantes und innovatives Sports-Tech oder Health Geschäftsmodell und suchen Investoren? Dann registrieren Sie sich auf Venture League und übermitteln uns Ihre Informationen.

  • Frühphasen Finanzierung (Pre-Seed, Seed, Series A) durch uns und unsere Investoren. In Ausnahmefällen auch später.
  • 6-stellige bis mittlere 7-stellige Beträge sind möglich
  • Kurzfristiges, qualifiziertes Feedback
  • Sie bekommen die Chance, Teil eines großen und erfolgreichen internationalen Netzwerkes zu werden
  • Einige Investoren stellen neben Kapital auch gerne ihre Expertise und/oder ihr Netzwerk zur Verfügung, um Ihr Startup zu pushen
  • Wenn alles passt, führen wir mit Ihnen ein Interview und laden Sie anschließend zum Pitch-Event ein.